Listera cordata / Kleines Zweiblatt   Nigritella widderi/ Widder's Kohlröschen   Dactylorhiza sambucina/ Holunder-Fingerwurz
    Orchideen wachsen nicht nur in tropischen Ländern, auch in Bayern gibt es über 70 Arten bzw. Unterarten.
Obwohl sie unter Naturschutz stehen, sind die meisten heimischen Arten in ihrem Bestand stark gefährdet,
einige stehen vor dem Aussterben! Die Orchideen sind bedroht, weil ihre Lebensräume vom Menschen durch
Düngung, Entwässerung und Aufforstung, aber auch durch Straßenbau oder Freizeitbetrieb zerstört werden.

Wir, der Arbeitskreis Heimische Orchideen Bayern e.V. (AHO Bayern), sind ein gemeinnütziger Verein,
der sich um die Erhaltung unserer wildwachsenden einheimischen Orchideen bemüht. Das wird nur gelingen,
wenn wir ihre natürlichen Wuchsorte erhalten können, also Artenschutz durch Biotopschutz betreiben.

Dieses Ziel wollen wir erreichen durch

  • Kartierung aller Orchideenwuchsorte
  • Bemühungen um Unterschutzstellung wertvoller Biotope
  • Ankauf oder Pacht bedrohter Wuchsorte
  • sachgerechte Pflege
  • Information der Öffentlichkeit.

    Auszug aus der Satzung
Alle reden vom Naturschutz, wir tun etwas dafür. Machen Sie mit ?!

Werden Sie Mitglied beim AHO Bayern. e.V. ! Antrag zum Ausdrucken
   
       
                                                 
 

Spenden:

Die Mitglieder im AHO arbeiten satzungsgemäß nur ehrenamtlich! Dadurch ist sichergestellt, dass Spenden zum Kauf oder Pflege von Orchideenbiotopen zu 100% Lebensraum retten können.
Mit Hilfe des Bayerischen Naturschutzfonds, der unsere Projekte größtenteils fördert, werden aus 1 € sogar mindestens 2 €.

Natürlich profitieren auch Sie, denn Sie können damit rechnen, dass Ihre Spende steuerabzugsfähig ist!
Für Ihre Steuererklärung:
Unsere Steuer-Nummer lautet: 143/210/70230, letzter Freistellungsbescheid vom 03.11.2021.

   
                                       
 
Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgericht München unter der Nummer VR 9171 seit 24.11.77.

1. Vorsitzender: Christoph Beyer
 
                                       
      Konto:

VR Bank Nürnberg
IBAN DE12 7606 9559 0001 5491 70
BIC GENODEF1NEA

       
                   
                                       
                 
e-mail Michael Baborka